Luther Musical (das Projekt der tausend Stimmen)

In diesem modernen Musical das von Dieter Falk und Michael Kunze geschrieben wurde geht es um das Leben von Martin Luther. Es soll auf unterhaltsame Weise daran erinnern was Martin Luther vor 500 Jahren geleistet hat. Von den Folgen, die sein Bibel Verständnis und sein Mut ausgelöst haben profitieren wir noch immer. Sein „Aufstand“ Gegen Ablasshandel und Betrügereien der Katholischen Kirche hat starke politische Veränderungen in ganz Europa ausgelöst und somit ein freies Europa mit begründet. Zudem waren seine Schriften die ersten Druck Werke in deutscher Sprache und vor allem seine Bibel Übersetzung hat sehr zur Vereinheitlichung der deutschen Sprache beigetragen.

Für die geplante Aufführung in der SAP Arena Mannheim bildet sich ein Projektchor aus ca. 1.500- 2.500 Sängerinnen und Sängern, der das Pop-Oratorium „Luther“ in einem Projektzeitraum von ca. sechs Monaten im eigenen Chor und bei gemeinsamen Proben einstudiert.

Mitmachen kann jeder, ob im eigenen Chor oder als Einzelsängerin und Einzelsänger (ohne Chorzugehörigkeit). Um mitzumachen ist es nicht Voraussetzung Mitglied einer Kirche zu sein. Für Mitwirkende, die sich nicht im eigenen Chor vorbereiten können, wird eine zusätzliche Probe (Einzelsängerprobe) angeboten. Zur Vorbereitung der eigenen Chorarbeit findet in jedem Aufführungsort eine Chorleiterschulung unter Leitung des Komponisten Dieter Falk statt. Bei einer Regionalprobe wird das Werk dann an verschiedenen Orten unter professioneller Leitung weiter vertieft. Erstmalig kommen alle Sängerinnen und Sänger bei der Hauptprobe zusammen, bevor es dann in der großen Arena mit Orchester, Band und Solisten zur Generalprobe und Aufführung kommt.

„Das Bühnenstück besteht aus 20 neu komponierten Liedern sowie traditionellen Chorälen. Die Stücke sind so angelegt, dass auch Laienchöre sie erlernen können und Spaß bei den Proben und der Aufführung haben. Jedes Chormitglied erhält eine Chorpartitur und optional eine Stimmen-Übungs-CD. So kann sich jede Sängerin und jeder Sänger optimal auf die eigenen und die gemeinsamen Chorproben vorbereiten.“

So der offizielle Text. Und ich bin mit dabei! 

Ich singe bei der Aufführung in Mannheim mit und heute geht es zur Hauptprobe nach Ludwigshafen wo wir das erste mal mit allen 2300 Sängerinnen und Sänger proben. Ich bin schon ganz aufgeregt…