Was ist AST?

Auf dem Fahrplänen im RVL Lörrach ist mir diese Bezeichnung schon vor Jahren aufgefallen. Manche Haltestellen werden Nachts von dem AST angefahren. Aber was das genau ist und wie es funktioniert hatte ich bisher noch nie ausgetestet.

AST bedeutet Anruf-Sammel-Taxi, und bisher hat mich dieser Name etwas abgeschreckt, weil ich dachte das die Fahrten wie Taxifahrten berechnet werden. Das ist aber nicht so. Es fährt ein normales Taxi den exakten Weg der Buslinie und setzt einen an der Bushaltestelle ab. Dafür gilt das normale Busticket!

Neulich war ich mit ein paar Arbeitskollegen spontan abends Essen gegangen. Wir waren eine Gesellige Runde und so kam es das ich viel zu spät realisierte das ich keine Mitfahrgelegenheit habe und ich auf den Bus muss.

Der DB Navigator , die Handy App mit der ich alle meine Nahverkehrsverbindungen raus suche zeigte mir an das ein AST in etwa 40 Minuten fahren würde, mit dem Zusatz „bitte 30 Minuten vor Abfahrt anmelden“.

Also wählte ich die angegebene Rufnummer und es nahm sofort jemand ab und meldete sich mit „AST Lörrach“ ich brauchte nur die Station sagen, dann sagte man mir um welche Zeit es los gehen würde. Die Angabe dreckte sich mit der In der App.

Da ich der Sache doch noch etwas misstraute, ging ich in Begleitung zweier Arbeitskollegen sehr frühzeitig zur Bushaltestelle, damit ich im schlimmsten Falle mit den beiden zu Fuss gehen konnte (nach 23 Uhr!!!).

Exakt Pünktlich kam ein Taxi! Der Fahrer meine nur „sie haben ne Fahrkarte?“ Wollte diese aber gar nicht sehen.

Am Zielpunkt angekommen musste ich ein Formular mit Name und Adresse ausfüllen und unterschreiben und das wars dann auch. Völlig unkompliziert und komfortabel!

Meine Bedenken das es teuer oder kompliziert sein könnte wurden nicht bestätigt. Ich werde dieses Angebot sicher nochmal irgendwann nutzen.

4 Antworten auf &‌#8222;Was ist AST?&‌#8220;

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: