Das erste Mal festes Shampoo „Fleur de Shampooning“

Das erste Mal festes Shampoo „Fleur de Shampooning“

Ich bin absolut kein Beauty-Test-Blogger, denn ich mag es eigentlich gar nicht ständig neue Produkte auszuprobieren. Lieber bleibe ich bei meinen gewohnten Sachen.

Doch die Berichterstattungen über die Plastikmüll Problematik hat mich nachdenklich gemacht. Wenn ich mir genauer ansehe was genau bei mir in meinem Singlehaushalt im gelben Sack landet wird mir übel. Da ich nicht täglich koche weil ich in der Kantine esse sind mehr als die Hälfte aller Verpackungen nicht von Lebensmitteln sondern von anderem. Und fast alle Verpackungen sind aus Kunststoff !!!

Muss das sein? Kann man das nicht ändern?

Schon die letzten Jahre habe ich begonnen alles unnötige weg zu lassen, in meinem Artikel „Ich will Nachhaltiger leben“ bin ich bereits darauf eingegangen welche Produkte man eigentlich gar nicht mehr kaufen muss.

Dennoch bleiben viele Flaschen und Tuben im Badezimmer übrig, die ich gerne nach und nach beseitigen will.

Ich will weg von den vielen Plastikflaschen

Duschgel,Badeschaum, Shampoo, Handseife… schaut man genauer hin ist das halbe Badezimmer voller Plastikflaschen. Gibt es denn da nicht akzeptable Alternativen?

Im Internet habe ich Anleitungen gesehen wie man Shampoo-Bars selber machen kann… aber ganz ehrlich… nix für mich, ich hab keine Ahnung wo ich die Inhaltsstoffe her bekomme, und ich kenne mich, selbst wenn ich sie dann habe dauert es ewig bis ich mich mal wirklich daran wage.

Es gibt feste Shampoos zu kaufen, aber ich wusste nicht wo. Deshalb habe ich mich in einem Bioladen in Lörrach auf die Suche gemacht.

Entdeckt habe ich dieses Produkt, das auf den ersten Blick fast wie ein Keks aussieht.

Unterwegsistdasziel probiert das erste mal festes Shampoo von Douce Nature aus
Festes Shampoo „Fleur de Shamppoing“ von Douce Nature

Ich gebe zu die lustige Form hat mich gleich angesprochen, denn ich sah das als Problem das ich in der Dusche wo ich gewöhnlich meine Haare wasche, keine Ablage für ein Seifenähnliches Stück habe und das Produkt somit auf dem Badewannenrand „rumschwimmen“ würde… keine erstrebenswerte Situation. Eine Seifenschale gibt es in meinem Haushalt nicht mehr. Die Blumenform hielt ich für ganz praktisch, dann kann man das Teil an einer Kordel oder Band aufhängen und es liegt nicht im Nassen.

Gesagt getan, zu hause habe ich mir dann erst mal ein Stück Baumwollband raus gesucht um das Blümchen aufzuhängen:

Fleur de shampooing festes shampoo von douce nature
so hängt die Shampoo Blume in meiner Dusche

Das erste Mal war es noch sehr ungewohnt

Das erste Mal benutzen war noch etwas ungewohnt. Man macht zuerst die Haare nass, dann nimmt man das Blümchen macht es nass und reibt es in der Hand wie ein Seifenstück (da fiel mir auf das ich das schon lange nicht mehr gemacht habe). Die Form mit dem Loch ist dabei auch noch etwas ungewohnt, aber es geht gut.

Und dann bringt man den Schaum auf das Haar, beim ersten mal war ich noch unsicher mit der Dosierung und habe deshalb länger gebraucht als mit dem gewohnten Flüssigshampoo… aber ganz ehrlich das ist einfach nur Gewohnheit.

wie waren meine Haare?

Während dem Shampoonieren hab ich schon gemerkt es fühlt sich anders an. Nicht ganz so „schaumig“ und „glischig“… aber meine Haare wurden nicht stumpf und häderig, so das man Angst bekommt man kriegt die Haare hinterher nicht durchgekämmt.

Bei den ersten beiden Haarwäschen habe ich bewusst keine Spühlung oder Kur verwendet um die Wirkung des Shampoos zu testen. Aber ich hatte die Kur in greifbarer Nähe, weil ich Befürchtungen hatte.

Diese Befürchtungen waren unbegründet. Meine Haare waren nach dem Waschen sofort kämmbar und fühlten sich gut und unbeschwert an. Eigentlich fühlten sie sich besser an als nach einer gewohnten Wäsche… irgendwie sehr sauber aber nicht ausgelaugt und rauh.

Ein Ähnliches Empfinden hatte ich bisher oft nach dem Färben und anschließender Haarkur.

Wie verhält sich mein Haar nach dem Trocknen?

Vor, während und nach dem Trocknen konnte ich meine Haare stets ohne ziepen und zerren durchkämmen, das ist bei meiner Haarlänge nicht immer der Fall. Sehr oft wenn ich zum Beispiel in einem Hotel oder so ein fremdes Shampoo verwendet hatte gabs hier Probleme.

Meine Haare fühlten sich unmittelbar danach kräftig, gesund und leicht an. Aber eben nicht so leicht das sie schnell elektrisch abstehen und „fliegen“, was leider oft nach der Anwendung einer Spühlung/ Kur der Fall ist.

Und sie sahen toll aus!

Wie lange bleiben die Haare schön?

Das meine Haare unmittelbar nach dem Frisieren toll aussehen ist keine Kunst, doch sehr oft fallen sie nach einigen Stunden wie in sich zusammen. Klatschen platt an den Kopf als hätte an sich ewig nicht gewaschen, und eigentlich hält dann nichts mehr außer ein Zopfgummi.

Das war diesmal nicht der Fall!!! Und das obwohl ich wegen des Regens draußen die Kapuze oben hatte. Die Frisur hielt auch noch nach mehreren Stunden (bei Regenwetter!)

Meine Haare fühlten sich nach 2 Tagen noch immer Sauber und gut an und sind nicht „zusammengefallen“. Der Duft des Shampoos, der dezent und angenehm ist, war auch nach 2 Tagen noch wahrnembar (wenn an in die Haare schnüffelt)

Fazit:

Ich bin begeistert! Ich werde aber dennoch ein weiteres preiswertes festes Shampoo testen um herauszufinden ob mir das auch so gut tut. Diesen Artikel der Bio-Qualität besitzt und in Frankreich hergestellt wird kann ich jedoch vorbehaltlos empfehlen.

Gekauft habe ich diesen Artikel stationär in Lörrach. Ich war gezielt in den Bioladen Primacasa am Marktplatz gegangen, weil ich mich informieren wollte ob dort festes Shampoo geführt wird.

Ich werde Euch weiterhin informieren !

Ich werde Euch hier weiterhin informieren, wie ich mit dem Produkt langfristig klarkomme und vor allem wie ergiebig es letztendlich ist.

Fleur de Shampping in der Benutzung
So sieht die Shampoo Blume nach zweimal benutzen aus…

P.S.: Dieser Artikel enthält einen Affiliate Link, wenn Ihr über diesen etwas bestellt verdiene ich damit einen ganz kleinen Geldbetrag. Dieser Artikel entspricht meiner ehrlichen Meinung und ich habe keinerlei Leistung dafür erhalten.

3 Gedanken zu „Das erste Mal festes Shampoo „Fleur de Shampooning“

    1. Ich hatte Bedenken ob die Form beim Transporr im nassen Zustand evtl instabil wird. Das war jedoch nicht der Fall

  1. Danke für den sehr interessanten Bericht. Werde mich auch mal auf die Suche nach dieser „Blume“ machen. Hatte bisher die gleichen „Ängste“ und Befürchtungen, aber nach deinem Bericht traue ich mich auch mal ran. LG Nina

Kommentare sind geschlossen.