Kategorien
Allgemein

Jahresrückblick 2019, Ausblick 2020

Zu diesem Artikel hat mich eine Blogparade inspieriert. Gestartet wurde diese von http://www.mamamal3.ch . Ich gebe zu das ist nun nicht ein Blog den ich regeläßig lese, weil Kindererziehung und alles drum rum nun nicht ganz so meine Themen sind (ich habe keine Kinder). Aber ich sehe in der Autorin ein Vorbild. Neben der Erziehung der drei Kinder einen so tollen und informativen Blog über Jahre hinweg zu machen ist echt eine tolle Leistung.

2019 war für mich und meinen Blog ein ganz entscheidendes Jahr. Nach meiner langen Krankheit durch den gebrochenen Fuß musste ich mir ganz viel „normales“ wieder zurück erkämpfen. Im Januar hatte ich noch einen Bewegungsradius von etwa 500m, weiter konnte ich nicht laufen ohne eine Pause zu machen. Meine „Reisen“ bestanden aus Busfahrten im Lörracher Stadtverkehr. Gefolgt wurde die körperliche Einschränkung dann leider durch eine finanzielle Einschränkung, denn 4 Monate „Krankengeld“ sind kein Spaß.

Aber beides hat mich in meinem „Lieblingssport“ grünsige Reisemöglichkeiten zu suchen weiter motiviert und darum habe ich beschlossen meine Blog mit diesem Thema weiter zu führen.

Was waren die beliebtesten Beiträge 2019?

und : Flixnight mit dem Nachtzug von Lörrach nach Hamburg welcher alledings schon älter ist, aber umso erfolgreicher.

Ihr seht die Lörrach-Themen sind oft die Erfolgreichsten. Vor allem weil die meisten meiner Leser aus der Umgebung kommen. Doch wirklich durchschaut habe ich das bloggen noch nicht, noch immer erlebe ich Überraschungen, ob ein Artikel erfolgreich wird oder nicht. Interessant finde ich das vermeintliche „Popel-Themen“ langfristig seht gut ankommen.

So zum Beispiel:

alles drei sind Themen die ich nie groß beworben habe. Die Leser dieser Artikel kommen fast alle von Google und co. also haben sie gezielt danach gesucht.

Was hat Dich 2019 am meisten gestresst?

Zu Anfang des Jahres war es vor allem mein eigener Körper, der nicht ganz so funktioniert hat wie er sollte. Nicht so laufen zu können wie ich es gewohnt war hat mich sehr belastet und ich habe sehr viel Motivation und „Überlebenswillen“ in das trainieren alter Fähigkeiten gesetzt. Als es dann langsam aufwärts ging hatte ich extremen drang zu gehen oder Rad zu fahren…

Was hast Du 2019 gelernt?

Ganz viel! Laufen, Spazieren, Wandern, Radfahren, … sogar Tretroller Fahren. Um mir selbst zu beweisen das ich wieder gesund bin habe ich bei einem Tretroller Rennen mitgemacht!

Extrem viel neues habe ich aber im Bezug auf diesen Blog gelernt. Ich habe mit intensiv mit Themen wie Suchmaschinenoptimierung und ähnliches befasst. Habe extrem viel über das bloggen gelesen und auch schon einiges davon umgesetzt. Aber ich bin noch lange nicht dort wo ich hin will und ich lerne fleißig weiter.

Ausblick – was steht 2020 an?

In 2020 werde ich endlich wieder etwas mehr reisen. Fest vorgenommen habe ich mir vorallem Städtetripps nach München, Berlin und Hamburg und Ausflüge nach Mailand und Venedig. Und vielleicht klappt es dieses Jahr mit Salzburg und Wien.

Mit dem Blog habe ich große Ziele, ich möchte regelmäßiger und mehr schreiben. Ich hoffe das ich mir die Zeit dafür nun besser einteile. Dabei soll eine bessere Planung meiner Blogbeiträge helfen.

Geplant sind regelmäßige Artikel zum Thema „Lörrach“ aber auch über meine „Städte-trips“. Preisbewusstes Reisen und Verkehrsmittel.

Weiterhin will ich mehr zum Thema Nachhaltigkeit und Müll Vermeidung schreiben, denn ich denke dies sind Themen die uns alle angehen.

Und auch wenn ich nicht gerade eine begnadete Köchin mit Rezeptvorschlägen bin, werde ich das Thema Ernährung weiterhin Thematisieren. So wie bei „Warum ich Leitungswasser trinke“ oder „Jeden Tag ein frisches Müsli„.

Ein Dankeschön an alle Leser!

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Besuchern meines kleinen Blogs bedanken. Ich freue mich über jeden einzelnen. Ob Du nun zufällig hier gelandet bis oder ob Du regelmäßig bei mir liest. Natürlich hoffe ich in beiden Fällen das Dir meine Themen helfen und Du bald wieder vorbei schaust.

Allen Lesern einen guten Rutsch und alles Gute für 2020!

Eine Antwort auf „Jahresrückblick 2019, Ausblick 2020“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.