Kategorien
Allgemein

8. Oktober von wegen 10 000 Schritte

Uff heute bin ich echt etwas erledigt. Ich befinde mich gerade bei Birgitt in München und sie ist noch viel mehr Spaziergangbegeitert wie ich. Sie besitzt keinen PKW und legt so viele Wege wie möglich zu Fuß zurück. Sie ist also beinahe noch besser im Training als ich.

Heute haben wir eine Tour am Starnberger See gemacht. Mit der S-Bahn (zu der wir natürlich gelaufen sind) bis an den See gefahren und dort die Gegend erkundet.

Zuerst waren wir auf der Roseninsel, die man nur mit einer klitze kleinen Fähre erreicht. Die kommenden Tage werde ich Euch noch detaillierter berichten, denn ich bin jetzt etwas sehr erschöpft und ich gehe gleich schlafen.

Vorbei an Schloss Possenhofen, wo die Kaiserin Sissi aufgewachsen ist und wo zum Teil die Sissi-Filme gedreht wurden. Update 9.10.: wie ich gerade erfahren habe stimmt das gar nicht, die Filme wurden woanders gedreht.

Am See habe ich gaaanz viele tolle Fotos gemacht, die ich die kommenden Tage erst mal sichten und sortieren muss. Ganz sicher werde ich Euch hier einige davon zeigen.

Aber das wichtigste jetzt gleich:

Ich wollte mindestens 10 000 Schritte laufen

Doch mit der richtigen Begleitung, die genauso gerne läuft, da wird es auch mal eben das doppelte !

So, nun muss ich aber ins Bett, denn morgen früh müssen wir früh aufstehen denn wir fahren nach Salzburg.

Vielen Dank für Deinen Besuch auf unterwegsistdasziel.blog

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.