Blogstatistik am 1. März: so war der Februar 2022

Herzlich willkommen zu meiner regelmäßigen Rückschau auf den den vergangenen Monat in meinem Blog. Der Februar 2022 ist für mich nicht ganz so gelaufen wie ich das geplant hatte. Es gab ein paar Umstände die mich vom Bloggen abgehalten haben.

Ablenkung im Februar?

Freunde von mir hatten mir für zwei Monate ihr Auto überlassen und mit dem war ich sehr viel für und mit meiner Mutter unterwegs. Sie kann nur noch kurze Strecken gehen und mag nicht mehr mit Bus und Bahn fahren. Mit 83 Jahren traut sie sich das einfach nicht mehr zu.

So war ich diesen Monat zwar viel „unterwegs“ aber eigentlich meistens nur völlig unspektakulär zu meiner Mutter und wieder zurück. Das war nix worüber es einen Interessanten Bericht geben könnte.

So war der Februar:

Im vergangenen Monat habe ich nur 9 neue Blogartikel veröffentlicht. Was mich ein wenig ärgert, denn ich war Anfang des Jahres sehr motiviert und schon einen Monat später werde ich nachlässiger… Diesem Trend möchte ich im März auf jeden Fall entgegenwirken.

Blogparty: „weniger ist mehr“

Vier von neun neuen Blogposts gehören zu der Linkparty „Weniger ist mehr – 1000 Teile raus“. Einem Langszeitprojekt das noch das ganze Jahr laufen soll. Dies hat sich für mich als gute Sache erwiesen. Denn durch die Teilnahme bin ich gezwungen jeden Mittwoch einen Artikel zu dem Thema zu veröffentlichen. Dieser feste Termin sorgt dafür das ich auch wirklich etwas mache. Ich muss mir einfach immer wieder selber in den Hintern treten, damit es voran geht.

Die Erfolgreichsten Blogbeiträge im Februar:

Bei dieser Hitparade freut mich besonders das endlich mal wieder ein „unterwegs“-Thema gut ankommt. Die „Ausflugsziele um Lörrach die nichts kosten“ habe 2019 schon geschrieben und es war Monatelang mein erfolgreichster Artikel… bis Corona kam.

Langsam merkt man das sich die Menschen wieder mit Ausflügen und Reisen zu beschäftigen beginnen. „Lohnt sich eine Sitzplatzreservierung im ICE“ wurde im Februar 174 mal aufgerufen. Damit öfter als in den beiden Jahren davor im Februar.

Woher kamen meine Besucher?

Unterwegsistdasziel.Blog hatte im Februar 6910 Zugriffe von 4820 Besuchern. Diesmal kamen die meisten über eine Suchmaschine zu mir auf den Blog (1950). Von Facebook, wo ich meine Artikel immer wieder in relevanten Gruppen teile kamen 1811 Besucher. Ich habe den Eindruck das es momentan irgendwie schwieriger ist Facebook-User auf den Blog zu leiten. Ich frage mich ob das an meinen Inhalten liegt oder ob das technische Gründe hinter liegen. Aber die Tatsache das ich jetzt mehr über Suchmaschinen gefunden werde, freut mich sehr.

Fast 500 Zugriffe kamen von Valomeas Flickenkiste. Das ist die Initiatorin der Linkparty „Weniger ist mehr- 1000 Teile raus“. Das diese Vernetzung mit einem anderen Blog so erfolgreich ist, zeigt mir das es der richtige Weg ist. Für die Zukunft suche ich mir weitere ähnliche Projekte an denen ich mich beteiligen kann.

Ausblick auf den März

Es wird Frühling und ich werde mit Sicherheit wieder mehr zu Fuß mit der Kamera unterwegs sein. Ganz besonders freue ich mich auf einen Konzertbesuch über den ich hier sicher berichten werde. Endlich dürfen wir das wieder!!!

Des weiteren plane ich gerade eine neue DIY Anleitung. Und es wird auch wieder mehr Reise-Themen geben. Hoffen wir das ich meine Ideen auch wirklich umsetzten kann.

Vielen Dank für Deinen Besuch auf unterwegsistdasziel.blog

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.