Kategorien
Fotografie Produktempfehlung Verkehrsmittel

Der Alp Days Hase

Heute schreibe ich über einen kuscheligen kleinen Plüschhasen, dem ich hier in München begegnet bin. Er hat eine ganz besondere Funktion und repräsentiert die Charity-Aktion der Vespa Alp Days.

Die Vespa Alp Days sind ein regelmäßiges Vespa-treffen bei dem sich bis zu 1800 Vespisti (für Laien: engagierte Vespa-Fahrer) einmal im Jahr in Zell am See treffen. Eine gute Zusammenfassung dieses besonderen Events kannst Du in diesem Video gucken.

Jedes Jahr gibt es eine „Plüschtierjagt“ die ähnlich einer Schnitzeljagt funktioniert. Im Jahr 2019 wurde ein Plüschhase gejagt. Jeder Teilnehmer hat einen sogenannten „Alp Days Hasen“ erhalten. Eine Teilnehmerin hatte dann die Idee für diese außergewöhnliche Trophäe eine eigene Facebookseite zu kreieren. Ziel war es damit die Charity Aktionen der Alp Days Familie zu bewerben.

Birgitt Pieler in Zell am See

Die Seite „Der Alp Days Hase“ kam gut an, zuerst nur bei den Teilnehmer doch die Bekanntheit stieg weil immer wieder verschiedene Besitzer dieser Hasen lustige Bilder in verschiedenen Situationen teilten. Irgendwann wurde die Stadt Zell am See auf die Seite aufmerkam und bot an für jedes gepostete Alp Days Hasen-Bild einen gewissen Betrag zu spenden.

Das motivierte meine Freundin Birgitt Pieler dazu, zusammen mit dem Hasen verschiedene Prominente zu treffen um Fotos zu sammeln.

Der Alp Days Hase mit Autorin Rita Falk und Christian Tramitz in der Mitte Birgitt Pieler bei einer Lesung in München
Mein persönlicher Alp Days Hase trinkt gerne Münchner Bier

Der Alp Days Hase sammelt Spenden die für Krebskranke Kinder gespendet werden. Nähere Informationen findest Du unter Vespa Alp Days Family Charity. Wenn Du diese Aktion unterstützen möchtest Freut sich der Alp Days Hase über ein „Gefällt mir“ auf seiner Facebookseite.

Auf dem Marienplatz in München mit dem Alp Days Hasen.

Vielen Dank an Birgitt Pieler für die Informationen und den kuscheligen Hasen. Und an Dich vielen Dank für Deinen Besuch auf unterwegsistdasziel.blog