Kirschblüte im Markgräflerland

Das Markgräflerland ist eine Region im südwestlichsten Teil Baden-Württembergs und meine Heimat. Südlich von Freibug im Breisgau eingebettet in eine sanfte Hügellandschaft am Rande des Schwarzwalds gelegen. Ich hatte Euch von meinem Vorhaben berichtet, Euch die Kirschblüte im Eggenertal zu zeigen. Aber wie begürchtet hat es dieses Jahr den Höhepunkt dieses Naturschauspiels „verregnet“. Aber wunderschöne […]

Keine Fotos von der Kirschblüte im Eggenertal

Die Kirschblüte im Eggenertal ist weit bekannt und wunderschön. Ein ganzes Tal voller weiss blühender Bäume eingebettet in die schöne Hügellandschaft des Markgräflerlandes. Ich bin nicht weit weg aufgewachsen und so konnte ich dieses Naturschauspiel schon öfters geniessen. Als ich Kind war haben wir Schulausflüge und Wanderungen dort hin unternommen. Mitschüler aus den Dörfern Obereggenen, […]

Was blüht da?

Vorletzten Sonntag hatte es hier in Lörrach herrliches Frühlingswetter mit blauem Himmel und Sonnenschein. Ich habe mich deshalb schon recht früh auf gemacht zu einem längeren Spaziergang. Mein Ziel war zwar auch der Sonntagsgottesdienst, doch diesmal habe ich bewusst nicht den direkten Weg gewählt sondern bin hin und zurück weite Umwege gelaufen. Am Uferweg der […]

Frühlingsspaziergang in Lörrach

Dieser Ausflug erscheint vielleicht unspektakulär gegen andere Reisen. Aber ich habe letzten Herbst gelernt wie wichtig auch mal so kleine Spaziergänge sind. Einfach mal los gehen ohne festes Ziel und mal gucken wo man landet. 4 Monate konnte ich Aufgrund eine Fussverletzung keinen zusätzlichen unnötigen Schritt tun. Jeden noch so kleinen Weg hat man sich […]

Lörracher Rosengarten

der Rosengarten ist ein Teil des Landschaftsparks „Grütt“ in Lörrach. Dort gibt es auch das gleichnamige Restaurant das besonders in den Sommermonaten sehr beliebt ist. Angelegt wurde der Garten 1983 anlässlich der Landesgartenschau in Lörrach. Die ersten Jahre nach der Gartenschau fand man an den Rosen auch noch Schilder wie die einzelnen Sorten heissen, leider […]

An der Örze

Schon als wir das erste mal auf dem Weg nach Celle waren fielen mir die für mich witzig klingenden Ortsnamen auf. Wir fuhren auf der B3 durch „Offen“, „Wietze“ und „Bergen“ (weit und breit keine Berge zu sehen). Und an einer Brücke der Name des Flusses „Örze“! Klingt für mich fast wie eine Krankheit. Die […]

Nur kurz vor die Türe

Seit Tagen liege ich mit einer starken Darmgrippe flach. Nun da es mir etwas besser geht und ich in meiner Wohnung fast nen Stubenkoller bekomme hab ich mich heute Vormittag entschlossen etwas raus zu gehen.  Weit wollte ich nicht gehen, denn ihr wisst ja Darmgrippe = Sehnsucht nach sofortiger Toilette. Mein Weg führte mich in […]