Kategorien
Do-it-Yourself Häkeln

Kleine Geschenke zu Weihnachten selbst gehäkelt

Jeder kennt das, jedes Jahr sind wir auf der Suche nach hübschen Kleinigkeiten zum Verschenken. Etwas nettes und persönliches für Nachbarn, Freunde und Arbeitskollegen für die das Geschenk jedoch nicht so teuer sein soll.

Das Geschenk sollte nicht viel kosten und dennoch dem Beschenkten eine Freude bereiten. Im Idealfall sollte es etwas sein das die Person nicht eh schon von fünf anderen erhalten hat. Also fallen Duschgel, Handcreme und Pralinen ja schon mal weg!

Selbst gemachtes über das sich fast jeder freut

Jeder freut sich wenn er etwas selbstgemachtes geschenkt bekommt, vorausgesetzt es ist etwas das sich der jenige nicht hätte besser selber machen können. Also achte bei der Auswahl immer darauf das Du nicht versehentlich einem Bäcker einen selbst gebackenen Kuchen schenkst.

Bei fast jedem sehr willkommen sind zum Beispiel:

  • selbst gemachte Marmelade
  • selbst gebackene Weihnachtsplätzchen
  • selbst gebackene Linsertorte (regional unterschiedlich beliebt)
  • Handgestrickte Socken

… doch bei den Socken geht es schon los. Nicht jeder mag Wollsocken, nicht jeder verträgt jede Wolle und noch viel schlimmer… nicht jeder kann wirklich gut Sockenstricken.

Einfache selbstgemachte Geschenkideen

Wenn Du nicht mit der Gabe des „Plätzchenbackens“, „Marmeladekochen“ und „Sockenstricken“ beschenkt bist, habe ich hier dennoch ein paar recht einfache aber effektvolle Geschenkideen.

Umhäkelte Gläser

Wie wäre es wenn Du ein paar recycelte Gläser mit selbst gebackenen oder gekauften Weihnachtsgebäck hübsch umhäkelt überreichst? Das spart Verpackungsmüll, macht etwas her und der Beschenkte kann das Glas als Deko oder Aufbewahrungsbehälter weiter nutzen. In meiner Anleitung Prinzessinnenhafte Gläser beschreibe ich wie es geht. Wenn Du einfach die Farben in weihnachtliches Grün, Rot und Gold austauschst hat Du eine Weihnachtsdeko.

kleine Geschenke selber häkeln, Häkelanleitung auf unterwegsistdasziel

Noch besser natürlich wenn Du die Lieblingsfarben der Person kennst. Im Idealfall machst Du 2-3 zusammenpassende. Die Gläser dürfen dabei aber ruhig verschiedene Formen und Größen haben. Zeitaufwand zum häkeln nur etwa einen Abend.

Runde Abschminkpads häkeln

Wenn Du noch nicht ganz so sicher beim Häkeln bist, ist das hier ein tolles Einsteiger Projekt. Unter Häkeln Lernen. Runde Abschminkpads erkläre ich Schritt für Schritt wie es geht.

Umhäkelte Übertöpfe

Willst Du einen Blumentopf verschenken, kannst Du ihn ganz einfach mit einem individuellen Topfüberzieher personalisieren. In meiner Anleitung Konservendosen Umhäkeln erkläre ich wie es geht. Diese „Überzieher“ kannst Du ganz einfach vorher auf Vorrat häkeln, das geht auch sehr gut vor dem TV. Und dann musst Du nur noch einen Blumentopf der in die Konservendose passt kaufen.

Psst: beim Einkauf im Gartencenter oder Blumenladen eine leere Konservendose in der Tasche haben und Größe Testen ist gar kein Problem. Wenn Du schlau bist machst Du mehere Überzüge in der gleichen Größe und musst dann nur eine Dose als Muster mitschleppen.

Selbstgemachte Abschminkpads

Jede Frau die sich regelmäßig schminkt, muss diese Schminke auch wieder abwaschhen. Statt täglich Wattepads zu verbrauchen ist es doch viel Umwelfreundlicher wiederverwendbare waschbare Pads zu verwenden.

Abschminkpads kann man in Rund oder Eckig häkeln

Hier meine Anleitung Eckige Abschminkpads

Weitere Ideen für gehäkelte Geschenke

  • Glasuntersetzter (für Männer in den Vereinsfarben der Lieblingsmannschaft)
  • Christbaumschmuck
  • Sterne oder Schneeflocken für das Fenster