Schlagwort-Archive: nähzubehör

Gezeigte Nähuntensilien

Weil ich immer wieder danach gefragt werde möchte ich hier zusätzliche Informationen zu den Nähutensilien die auf meinen Fotos zu sehen sind zusammenstellen.

Ich nähe mit der AEA 11680 Premium Line, diese Maschine habe ich vor ca. 12 Jahren bei Neckermann gekauft und es gibt sie leider nicht mehr. Ich bin mit dem Modell sehr zufrieden, aber ich musste sie auch schon mal reparieren. Siehe dazu „Ich hab meine Nähmaschine repariert“.

Ein gewöhnliches Maßband braucht jeder. Hier eines von der Marke Prym. Auch wenn Dir das nicht sofort gefällt, das macht durchaus Sinn das eine Seite gelb und die andere bunt ist. So kannst Du es nicht versehentlich verdrehen.

Wenn Du Online ein Maßband bestellt achte unbedingt darauf das es Zentimeter hat und nicht Inch…

Dieser Blindstich-Nähfuß aus der Tatüta – Anleitung war beim Standard Zubehör meine Nähmaschine dabei, aber hier findest Du was vergleichbares.

Die Rosa Schneidematte die auf vielen Fotos als Hintergrund zu sehen ist habe ich als Set zusammen mit dem Rollschneider und dem Lineal bei Amazon gekauft.

Dieses Bundle finde ich sehr sinnvoll, denn ein Rollschneider funktioniert ohne eine geeignete Unterlage nur sehr schlecht.

Auf keinem Bild wirklich vollständig zu sehen

Eines der Wichtigsten Hilfsmittel beim Nähen ist die Schere. Diese sollte eine gute Qualität sein und man darf damit NIEMALS PAPIER SCHNEIDEN

Meine Schere ist der hier gezeigten sehr ähnlich. Ist auch von der Firma Prym und habe ich bestimmt schon 15 Jahre.

Es kommt noch mehr

Diese Liste wird immer wieder erweitert. Schau doch einfach mal wieder vorbei.

Hier geht zu den Anleitungen