Kategorien
Apps

Briefe frankieren ohne Briefmarke, einfach selber machen

Willst Du mal schnell eine Postkarte oder Brief verschicken, und hast keine Briefmarke zur Hand? Spontan Post verschicken ohne Briefmarken Lagerhaltung oder Schlange stehen in der Postfiliale.

Heute wollte ich mal eben einen Brief an die Versicherung schicken, die wollten einen Haken und eine Unterschrift auf einem Formular von mir. Kein Problem sowas ist schnell ausgefüllt und in ein Kuvert gesteckt. Heute Nachmittag kann ich diesen Brief ja einfach in einen Briefkasten werfen. Aber Nein! Ich habe keine Briefmarke im Haus und heute ist Feiertag. Was mach ich nun?

Briefporto am PC drucken?

Da ich früher viel bei Ebay verkauft habe weis ich wie das funktioniert mit dem PC auf der Webseite das Porto kaufen und selber ausdrucken. Aber wegen einem einzelnen Brief extra Computer hoch fahren und Drucker in Betrieb nehmen? Keine Lust.

Mit dem Handy Porto kaufen

Auf meinem Handy habe ich die Post&DHL App. Wichtig die App die beides kann. Im Playstore gibt es mehre ähnliche Apps. Ich spreche hier von dieser:

Post & DHL

Das ist deine App die die Dienstleistungen von beiden Firmen bündelt. Falls Du es noch nicht weißt, Post bring die Briefe und DHL die Pakete. Mit dieser App kannst Du unter anderem auch:

  • Pakete verfolgen
  • Paket Ablageorte hinterlegen
  • Paketbox beauftragen
  • Pakete frankieren und Abholung beauftragen
  • und vieles mehr…

Aber darum geht es hier heute nicht. Sondern wie Du mal schnell und einfach eine Frankierung für einen Brief aus Deinem Handy zauberst.

So sieht das Icon dieser App aus

Dies App findest Du im Playstore oder auf der Webseite. Sie ist kostenlos und nicht sehr speicherfressend. Es handelt sich um eine kleine schlanke App, die auch nicht zu viel Platz und Ressourcen auf deinem Handy braucht. Lohnt sich also auch, wenn man sie nur selten braucht, sie auf dem Handy zu haben.

So funktioniert es:

App öffnen und auf „Versenden“ (unten zweites Icon von links)

einfach und klare Bedienung

In diesem Fall wähle ich Brief, denn ich möchte ja mein Schreiben an die Versicherung frankieren.

Es erscheint eine Übersicht über mögliche Frankierungen. Selbst wenn ich unsicher bin wie viel Porto ich für meinen Brief brauche, kann ich hier alles nachlesen.

In meinem Fall wähle ich den Standardbrief.

will ich ausdrucken oder von Hand aufschreiben?

Ich wähle hier „Als Code beschriften“ und als Zahlungsmöglichkeit Paypal. Da ich schon viele Jahre mit Paypal sehr zufrieden bin habe ich gar keine Lust hier eine Kreditkarte oder gar Lastschriftverfahren zu hinterlegen.

Nach dem Zahlungsbildschirm von Paypal, wo man sich mit seinem Passwort einloggen muss. Ja, nervig, aber das macht es aus sicher, dass nicht irgendwer mit meinem Paypalkonto bezahlen kann.

Schupps, in wenigen Sekunden zum Portocode

einfach den Code auf das Briefkuvert schreiben

In wenigen Sekunden wird der individuelle Porto-code generiert. Diesen kann man ganz einfach von Hand auf das Kuvert schreiben.

Wichtig dabei ist nur das man in Druckbuchstaben und groß genug, mit einem Dunklen Stift schreibt. An dieser Stelle keine Glitzerstifte derartiges benutzen.

Die Lösung wenn man keine Briefmarke hat

Ich finde diese Funktion eine echt praktische Sache. So fällt es leichter auch mal schnell ganz spontan einen Brief zu verschicken. ÜBRIGENS FUNKTIONIERT DAS AUCH UNTERWEGS MIT POSTKARTEN!

weitere Tipps zu praktischen Apps findest Du bei mir unter: